Insektenhotel

Insektenhotel

Auf der Schafweide wurde im Rahmen der Projektwoche 2014 gemeinsam mit den Kindern ein Insektenhotel errichtet. Dieses lädt nun die Kinder dazu ein Insekten zu beobachten und diese Tiere näher kennenzulernen. In diesem Zusammenhang wurde eine Wildblumenwiese als Nahrungsquelle für Wildbienen und andere Insekten angelegt.

Durch das Insektenhotel und die Wildblumenwiese können die Kinder:

  • Insekten beobachten
  • Lebensweise von solitär lebenden Insekten kennenlernen
  • Wissen über den Nutzen dieser Tiere für das Ökosystem erwerben
  • Wiesenblumen kennenlernen

 

Von einem ortsansässigen Schreiner wurde der Rahmen für das Insektenhotel gebaut. Ein weiterer Kooperationspartner ist das GRKW in Weilbach.

Im Sachunterricht wird das Thema „Biologische Vielfalt“ auf unterschiedliche Weise aufgegriffen. Dazu gehört die Beschäftigung mit Insekten, Blütenpflanzen und ökologischen Zusammenhängen im Jahreslauf.

Im Rahmen der zweiten Schulinspektion (Februar 2014) ergab eine Schüler-, Eltern-, Lehrerbefragung, dass eine besonders hohe Zustimmung im Bereich der Natur- und Umwelterziehung besteht.

Der Rahmen des Insektenhotels wurde von einem ortsansässigen Schreiner kostenlos vorgefertigt und der Schule gespendet. Weitere Kosten für die Einrichtung und den Unterhalt werden durch das Schulbudget abgedeckt.

 

Goldborn-Schule Wicker | Prälat-Müller-Weg 2 | 65439 Flörsheim
© Goldborn-Schule Wicker Impressum